Europa entdecken – Europa gestalten

Unter diesem Motto findet auch in diesem Jahr wieder die Europawoche – eine Gemeinschaftsaktion der deutschen Länder, der Bundesregierung, der Europäischen Kommission und des Europäischen Parlaments statt.

Sie wird stets rund um die zwei Gedenktage 5. und 9. Mai gelegt. Der 5. Mai erinnert an die Gründung des Europarates 1949 in London.

 „Wie schmeckt Europa“  – das Motto der kulinarischen Europawoche

So vielfältig wie Europa ist auch die Vielfältigkeit der köstlichen Gaumenfreuden in allen Berliner Bezirken nicht nur zur diesjährigen Europawoche.

Die Kantinen der kiezküchen gmbhorania und cantina – wurden von der Senatsverwaltung auch in diesem Jahr eingeladen, an der Aktion „Wie schmeckt Europa“ teilzunehmen. Das machen wir natürlich gern…

Aber wie schmeckt denn nun Europa?

„Europa kennenlernen – das heißt, nicht nur die Landschaften und Kulturen zu kennen, sondern vor allem auch, deren Spezialitäten und Feinheiten zu probieren. Das kulinarische Angebot der europäischen Länder ist sehr vielseitig. Wer isst nicht gerne Pizza und Nudeln aus Italien, Gyros und Tzatziki aus Griechenland, Piroggen aus Polen oder auch Churros aus Spanien?“*

Wir und natürlich auch unsere Gäste, die Tag für Tag von unseren kiezküchen-Teams mit schmackhaften Gerichten verpflegt werden.

„Wo es einem Gast schmeckt, dort fühlt er sich wohl und kommt gerne wieder zurück.“, so Europastaatssekretär Gerry Woop.

Vom 02. bis zum 09. Mai 2018 schlemmen Sie sich durch Europas lukullische Vielfalt in der cantina, Storkower Straße 134, 10407 Berlin und in der orania, Oranienstraße 106, 10969 Berlin.

Wir wünschen Ihnen eine gemütlich-leckere Zeit bei uns und wünschen guten Appetit!

Ihr kiezküchen-Team

…eine Kantine der

 

Weitere Informationen: http://www.berlin.de/europawoche

*Quelle

catering-event-kontakt
kiezküchen CATERING Berlin