Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vorrang

Wir liefern und vermieten ausschließlich auf der Grundlage unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen sind nur wirksam, wenn sie im Einzelfall mit uns vereinbart wurden.

Preise – Zahlung – Inkasso – Gültigkeit

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sofern keine gesonderten Einzelabsprachen getroffen wurden, gelten die Preise und AGB unserer Liste neuesten Datums. Eine Preiserhöhung durch uns ist berechtigt, sofern sich die dem vereinbarten Preis zugrunde liegenden Löhne und Kosten erhöhen. Eine Zahlung gilt erst als erfolgt, wenn die kiezküchen gmbh über den Betrag verfügen kann.

Lieferung

Die kiezküchen gmbh ist berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten, wenn die Lieferung aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die die kiezküchen gmbh nicht zu vertreten hat, wesentlich erschwert oder unmöglich ist. Wir bemühen uns, alle vereinbarten Termine genauestens einzuhalten. Gelingt uns dies im Einzelfall nicht, räumt uns der Kunde eine Toleranz von 30 Minuten ein.

Stornierung

Bei Stornierung erteilter Aufträge mit einer Frist von mehr als 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 50 % des Auftrages. Bei Stornierung erteilter Aufträge mit einer Frist von 7 oder weniger Tagen vor Veranstaltungsbeginn behalten wir uns vor, bis zu 100 % des Auftragswertes in Rechnung zu stellen.

Änderungen

Geringfügige Änderungen unseres Buffet- und Speisenangebotes können saison- oder qualitätsbedingt auftreten. Geringfügige Abweichungen des Mietgeschirrs berechtigen nicht zur Beanstandung. Mängel Bitte überprüfen Sie die Ware bei Ankunft auf eventuelle Mängel und zeigen Sie diese sofort an. Ansonsten gilt die Ware als angenommen und der volle Preis ist zu entrichten. Geschirr-, Besteck- und Gläserteile sind maschinengespült und nicht handpoliert. Eventuelle Tropfränder sind in Kauf zu nehmen und gelten nicht als Mangel.

Schadenersatz

Wir sind dem Kunden ausschließlich dann zum Schadenersatz verpflichtet, wenn uns oder einem leitenden Mitarbeiter Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit als Schadensursache nachgewiesen werden kann. Gibt der Kunde die Mietsachen nicht oder beschädigt zurück, so ist er zum Schadenersatz verpflichtet.

Mietpreis – Mieteinheit – Übergabe/Rückgabe

Der Kunde ist zur Rückgabe des Mietgegenstandes innerhalb der vereinbarten Mietzeit verpflichtet. Bei verspäteter Rückgabe muss er die Ersatzkosten in vollem Umfang tragen. Vertragszweck Der Kunde darf den Mietgegenstand nur zum vereinbarten Zweck und am vereinbarten Ort nutzen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz der kiezküchen gmbh. Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar und mittelbar ergebenden Streitigkeiten
ist Berlin.

catering-event-kontakt

Unsere Locations

Ihr Event? Unsere Aufgabe!

Die kiezküchen verköstigen an ihren acht Standorten berlinweit von der gesundheitsorientierten Familie
und dem Business-Lunch-Gast mit wenig Zeit, über das anspruchsvolle Hochzeitspaar und dem kulinarischen Kenner
bis hin zu Kindern und Obdachlosen, für die unsere Gastronomie nicht einfach nur Verpflegung ist.

Eine gastronomische Bandbreite erzeugt viele kulinarische Genüsse:
8 kiezküchen – 8 Kieze, 8 Küchen und ganz viele verschiedene Kunden und Gäste.

Ihre Veranstaltung ist jederzeit möglich!

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

Sie planen ein Fest oder eine Tagung. Wir bieten verschiedene Locations, Fingerfood, Buffet oder Menüs, mit oder ohne Personal - inklusive Lieferung oder zum Abholen.

kiezküchen CATERING Berlin