Die bereut man gern: süße Sünden aus den Kiezküchen

Eine liebevoll dekorierte Torte für das Geburtstagskind oder für das Brautpaar, eine Auswahl süßer Desserts zum Abschluss Ihres Menüs, ein Kuchenbuffet mit den feinsten Gebäckstücken aus unserem Angebot – es gibt viele gute Gelegenheiten, um sich selbst und die lieben Gäste mit kleinen oder großen Naschereien zu verwöhnen. Ein Blick in unsere Karte zeigt Ihnen bereits, wie vielfältig die Auswahl an frisch gebackenen Kuchen, Torten und Gebäckstücken von den kiezküchen sein kann. Haben Sie eigene Ideen oder Wünsche, möchten Sie Backwaren oder Desserts bestellen, die nicht aufgeführt sind, sprechen Sie uns einfach an – wir können wie immer deutlich mehr arrangieren, als wir Ihnen auf den ersten Blick zeigen.

Süße Speisen wählen Sie bei uns passend zum Anlass. Torten und Biskuitrollen liefern wir als Ganzes, Blechkuchen und Kleingebäck können Sie ebenso wie Desserts (ab 10 Stück pro Sorte) nach benötigten Portionen ordern. Sie sind noch unschlüssig, wie Sie die Bestellmenge berechnen oder wie und womit Sie Ihr Buffet am besten bestücken sollen? Unsere erfahrenen Catering-Fachkräfte sind Ihnen gern bei der Zusammenstellung behilflich.

Sie interessieren sich für unsere Preise?
Bitte besuchen Sie dazu Unser Angebot.

catering-event-kontakt

  • Kommt auch bei Großen gut an: Kleingebäck

    Kleingebäck ist das Fingerfood unter den süßen Naschereien und kommt bei Groß und Klein gut an. Die frisch gebackenen Häppchen können Sie ergänzend zum Kuchenbuffet oder zur Salatbar anbieten. So lassen sich mit farbenfrohen Macarons, schön verzierten Cupcakes, Muffins oder fruchtig glasierten Donuts wundervoll dekorative Akzente setzen – am Buffet ebenso wie auf den Tischen. Da unser Mini-Gebäck, zu dem auch Croissants, Berliner oder Plunderteilchen zählen, in der Regel nicht als Sattmacher auf den Tisch gebracht wird, bestellen Sie einfach eine bunte Auswahl, sodass jeder Gast zwischen zwei bis fünf Varianten wählen kann.

  • Lieblingskuchen vom Blech

    Blechkuchen sind die Partylieblinge unter den süßen Speisen. Wenn es zum Buffet passt, sollten Sie die frischen, locker gebackenen Kuchen tatsächlich auf Backblechen servieren. Das wirkt anheimelnd und gibt Ihren Gästen die Möglichkeit, die Größe des Kuchenstückes selbst zu bestimmen. Wahlweise liefern wir Ihnen die Kuchen aber auch vorgeschnitten in einheitlichen Portionsgrößen.

    Zur Auswahl an Blechkuchen, die wir von den kiezküchen in Ihrem Auftrag backen und liefern, gehören feine Hefe- und Rührkuchen mit oder ohne Streusel, saftige Obstkuchen mit Früchten der Saison, mit zarter Creme oder süßem Pudding gefüllte Kuchen und natürlich die beliebte Rüblischnitte, die aufgrund ihres Anteils an frisch geraspelten Möhren auch all jene begeistert, die am liebsten gesund naschen.

  • Zarte Torten für Friedliebende

    Was immer Sie mit unseren Torten und Biskuitrollen vorhaben: Auf die Idee, eine lustige oder kämpferische Tortenschlacht zu starten, kommt garantiert niemand. Schon deshalb nicht, weil die Käse-Sahne-Torte ebenso wohlschmeckend auf der Zunge zergeht wie die zarte Zitronen- oder Erdbeerrolle, die wunderschöne Himbeertorte, die luftige Rüblitorte oder die majestätische Schwarzwälder Kirschtorte. Statt einer Kuchenschlacht bieten wir eben Torten und Gebäck für friedliebende und zufriedene Gäste.

  • Aus den Augen – aber lange nicht aus dem Sinn

    Torten und Biskuitrollen von den kiezküchen sind ein toller Blickfang auf jedem Buffet. Unsere Cateringexperten verfeinern beständig ihre Rezepte und Rezepturen, legen Wert auf optische und geschmackliche Perfektion. Durch zusätzliche Dekoelemente wie bunte oder strahlend weiße Tischdecken, Servietten mit fröhlichen Motiven, essbare Blüten, die Anordnung auf hochwertigen Blechen oder Etageren verleihen Sie Ihrem Kuchenbuffet einen zauberhaften Anblick. Dass die Kuchen und Gebäcke dann ebenso schnell verputzt werden, wie sie aufgetragen wurden – welchen Gastgeber würde das nicht erfreuen? Schließlich soll es allen schmecken und die Party ein voller Erfolg werden. So sind Ihre bestellten Kuchen und Gebäcke vielleicht rasch aus den Augen – im Sinn bleiben Sie Ihnen und Ihren Gästen noch lange!

    Torten und Biskuitrollen schneiden wir Ihnen auf Wunsch vor Ort gleich an – die Stückzahl reicht je nach gewünschter Größe und Kuchenart für 12 bis 19 Personen.

  • Kleine Labung oder großer Abschluss: Desserts

    Süße Desserts spalten ebenso wie Eiscreme die Genießerlandschaft in zwei Hälften: Die einen stehen auf fruchtige Varianten, für die reines Wasser als Flüssigkeit verwendet wird. Die anderen schwören auf alles, was eine verführerische Liaison mit Milch in ihren vielfältigen Varianten eingeht.

    Berliner Grütze oder Götterspeise haben das Zeug, die gespaltenen Lager zu vereinen. Der freche Fruchtmus in Rot, Grün oder Gelb kann nämlich ebenso wie der vom Olymp begehrte Wackelpudding mit einer köstlichen Vanillesoße kombiniert werden. Und wenn unsere Köche Vanillesoße sagen, dann meinen sie nicht etwa ein wenig Puder aus der Tüte, der in Milch verquirlt wird, sondern selbstverständlich eine eigens für Ihr Dessert zubereitete Sahnesoße mit Vanillegeschmack.

    Sahne ist zumeist auch der Hauptbestandteil einer lockeren Mousse au Chocolat. Möchten Sie die Auswahl variieren oder ein wenig Abwechslung auf den Tisch bringen, probieren Sie alternativ dazu doch mal unsere Buttermilchmousse mit Beeren. Auch eine vegane Mousse bereiten wir Ihnen auf Anfrage gern zu.

  • Genussvoll schwelgen – mit oder ohne Gelatine

    Pudding, Creme oder Pannacotta auf Beerenspiegel? Ein Hauch von Rosmarin, Karamell oder Zitrone? Was immer Sie als Dessert wählen, es gewährt Ihnen und Ihren Gästen den kleinen Glücksmoment schwelgenden Genusses. Bitte beachten Sie aber: Falls Sie Gäste erwarten, die keine Gelatine essen dürfen oder wollen, besprechen Sie dies vorab mit uns. Wir offerieren Ihnen dann gern Alternativen, beispielsweise durch die Verwendung von natürlichem Perlsago.

  • Getränke zu süßen Speisen

    Ganz egal, wie die Zusammenstellung Ihres Buffets oder Ihres Menüs ausfällt, mit einem guten Mineralwasser, klaren oder trüben Fruchtsäften, Tee und Kaffee bieten Sie Ihren Gästen schmackhafte Durstlöscher zur Auswahl, die zu jeder Speise passen. Kakao und Sahne werden gern kombiniert, auch zu Butterkuchen passt ein heißer oder kalter Kakao. Sobald die Geschmacksnoten und Zutaten raffinierter ausfallen, kann ein Kakao oder eine heiße Schokolade die Geschmacksnerven aber schon überlasten.

    Grundsätzlich gilt, dass Speisen und Getränke ein harmonisches Ganzes bilden müssen. Deshalb sollte das Getränk dem Kuchen oder Dessert nicht die Show stehlen, sondern der Speise Raum geben, das eigene Aroma nuanciert zu entfalten.

    Reichen Sie alkoholische Getränke zum Kuchen oder zum Wein, so dürfen es gern leichte Schorlen, fruchtige Beerenweine, Liköre oder Eisweine sein. Auch Apfel-, Pflaumen-, und Lycheewein sind willkommene Begleiter. Weine mit geringerem Alkoholgehalt sind vorzuziehen. Vor dem Essen stößt man gern mit einem Glas Prosecco oder einem fruchtig-perligen Riesling an. Kinder und alle, die keinen Alkohol mögen oder vertragen, erhalten ein Mineralwasser, das frisch eingeschenkt im Sektkelch ebenso schön perlt wie sein alkoholischer Gegenpart. Zum Kuchen oder Dessert können Sie gern auf die bereits erwähnten alkoholfreien Getränke zurückgreifen.

    Möchten Sie dennoch zum Dessert einen Wein oder ein anderes alkoholisches Getränk reichen? Dann lassen Sie am besten Ihre Gäste selbst entscheiden, welche Zusammenstellung als optimal empfunden wird, insbesondere, wenn Sie auch verschiedene Süßspeisen zur Auswahl anbieten. Während nämlich die einen auf eine kräftige Kombination von Rotwein und Schokolade schwören, loben andere die zarte Verbindung von Riesling oder Burgunder mit allem, was cremig schmeckt oder mit Creme gefüllt ist.

  • Kuchenmuffel nicht vergessen

    Wenn Sie zur Familienfeier laden, dann kennen Sie sicher die Geschmäcker Ihrer Gäste und es fällt Ihnen leicht, die richtige Auswahl zu treffen. Anders verhält es sich oft bei Business-Events oder größeren Partys. Auch wenn es Kuchen- und Dessertliebhaber kaum glauben mögen, es gibt sie, die Kuchenmuffel, die süße Speisen nicht vertragen oder eben einfach nicht mögen.

    Halten Sie daher immer auch Speisen bereit, die ebenso liebevoll dekoriert und präsentiert werden, sich in das Gesamtbild gut einfügen, aber eher ungesüßt oder von einer natürlichen Süße sind. Dazu gehören beispielsweise Croissants und Laugengebäck und natürlich alle Sorten Obst. Trauben sind ebenso wie Ananas der Klassiker am Buffet, aber auch alle saisonal verfügbaren heimischen Obstsorten lassen sich neben Babybananen, Physalis oder Kiwi gut anbieten und arrangieren. Nüsse und salzige Knabbereien sind ebenfalls willkommen.

    Legen Sie oder Ihre Gäste auch beim Naschen Wert auf eine gesunde Ernährung ohne Zucker und Weißmehl, so können wir dies beim Backen und Dekorieren gern berücksichtigen. Anstelle von Berlinern und Buttermilchbällchen kommen dann eben Energiebällchen auf den Tisch, zu deren Grundzutaten beispielsweise Haferflocken und Rosinen oder Datteln, ungesüßter Kakao, Honig, und Quark oder Mandelmilch gehören.

    Freuen Sie sich schon auf unsere liebevoll zubereiteten süßen Sünden? Dann rufen Sie uns einfach an oder stellen Sie uns über das Kontaktformular Ihre unverbindliche Anfrage.

Unsere Locations

Ihr Event? Unsere Aufgabe!

Die kiezküchen verköstigen an ihren acht Standorten berlinweit von der gesundheitsorientierten Familie
und dem Business-Lunch-Gast mit wenig Zeit, über das anspruchsvolle Hochzeitspaar und dem kulinarischen Kenner
bis hin zu Kindern und Obdachlosen, für die unsere Gastronomie nicht einfach nur Verpflegung ist.

Eine gastronomische Bandbreite erzeugt viele kulinarische Genüsse:
8 kiezküchen – 8 Kieze, 8 Küchen und ganz viele verschiedene Kunden und Gäste.

Ihre Veranstaltung ist jederzeit möglich!

Das könnte Sie auch interessieren

Unverbindlich Kontakt aufnehmen

Sie planen ein Fest oder eine Tagung. Wir bieten verschiedene Locations, Fingerfood, Buffet oder Menüs, mit oder ohne Personal - inklusive Lieferung oder zum Abholen.

kiezküchen CATERING Berlin